slaVITAL
Sonntag, 19. September 2021
6:40 49

Dein mächtiges Werkzeug ist Dein Geist

geschrieben am: 12.12.2014   |    von: slavital   |    in Kategorie(n): Allgemein

Wie wir unseren Geist schulen, so handeln wir. Oder doch etwa nicht?

Unser Werkzeug können wir umschulen oder entschulen.

 

Das beste Beispiel zeigt uns der Raucher, jemand der es vorher liebte genüsslich seine Zigarette zu rauchen, hat später aufgehört und erzählt euphorisch von seinem neuen gesunden Leben als Nichtraucher.

Der gleiche Mensch mit zwei verschiedenen Ansichten. Hier handelt es sich darum, das dieser Mensch seine Gewohnheit geändert hat.

 

Unseren Geist können wir, auf jede Art die wir wünschen einsetzen.

Die Gewohnheit kann jederzeit verändert werden, vorausgesetzt wenn Du willst, oder wenn Du nur weisst das es möglich ist.

 

So mache ich es im Sport, ich zeige den Menschen was alles möglich ist.

 

Auch ich änderte meine Gewohnheiten, trainierte meinen Geist, trainierte mein Durchhaltevermögen und habe gelitten bis ich meine alte Gewohnheiten, die mir nicht gefallen haben besiegt habe.

 

Ich habe meinen Körper von 49 kg Körpergewicht auf 59 kg transformiert.

 

Ich habe meine alte Essgewohnheiten geändert und mich für gesündere und bewusste Ernährung entschieden.

 

Ich mache regelmässig Sport und diese Motivation habe ich seit zwei Jahren beibehalten.

 

Ich habe gelernt und meinen Geist geschult, was es heisst diszipliniert zu sein.

Ich habe dieses Jahr 30 Ziele verwirklicht die ich mir gesetzt habe.

 

Ich könnte noch weiterhin aufzählen, die Liste wäre lang, jedoch möchte ich damit sagen, dass worauf Du Deine Aufmerksamkeit richtest, das es wächst.

 

Ich möchte zeigen, das es jeder kann, denn dieses Werkzeug besitzt jeder von Euch.

 

Egal wie du denkst, du wirst Recht haben. Denkst Du es wird schwierig sein, dann wird es auch, denkst Du aber das schaffst Du , dann wird auch das zur Wirklichkeit.

 

Kontrolliere und trainiere deinen Geist.

 

Es gibt sie, die unglaubliche Macht  die auf Eure Gedanken antwortet.

 

Schliesse Dich der Macht an, und lerne Deinen Geist, bewusst deine Gedanken zu kontrollieren.

 

Denke Gedanken die Dich glücklich machen. Denke das was Du willst, visualisiere genau das wo Du dich siehst.

 

Tue Dinge die Dich glücklich machen.

Tue es!!
slaVITAL

Kommentar schreiben